Stellenausschreibung

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen:

Stellenausschreibung Bilanzbuchhalter (m/w/d)

Bei der GeWAP Gesellschaft für Wasserver- und Abwasserentsorgung -Hammerstrom/Malxe – Peitz mbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle als Bilanzbuchhalter zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Arbeitsort ist Peitz.

Der Bilanzbuchhalter hat folgende Hauptaufgaben:
• Überwachen des betrieblichen Rechnungswesens
• Finanzbuchhaltung inkl. Anlagenbuchhaltung und Auftragsverwaltung
• Abwicklung des Zahlungsverkehrs
• Erstellung der Wirtschaftspläne und Budgetplanung in Zusammenarbeit mit der
  Geschäftsführung/Betriebsleitung
• Erstellung von Bilanzen und Jahresabschlüssen sowie Mitwirkung bei deren Prüfung
• Controlling
• Kalkulation von Preisen und Gebühren
• Klärung steuerlicher Fragen
• perspektivisch die Übernahme der Leitung des Teams Betriebswirtschaft

Folgende fachliche und persönliche Voraussetzungen werden erwartet:
• ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder ein
  vergleichbarer Abschluss
• fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere im internen und
  externen Rechnungswesen
• Kenntnisse im kommunalen Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
• sicherer Umgang mit MS Office Produkten und wenn möglich mit
  versorgungswirtschaftlicher Software, idealerweise Baly
• kfm. Gründlichkeit
• hervorragendes Zeit- und Selbstmanagement sowie schnelle Auffassungsgabe
• Engagement, Eigeninitiative und Flexibilität
• Diskretion und Zuverlässigkeit
• Team- und Integrationsfähigkeit
• sehr gutes Organisationsvermögen
• Besitz eines gültigen Pkw-Führerscheins

Die Vergütung erfolgt entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung in Anlehnung an den TVöD-VKA.

Bewerbungen sind zu richten an die:
GeWAP Gesellschaft für Wasserver- und Abwasserentsorgung -Hammerstrom/Malxe- Peitz mbH
Kraftwerkstraße 28a
03185 Peitz


Fragen beantwortet Ihnen vorab gerne:
der Geschäftsführer der GeWAP Herr Michael Feige
Tel.: 035601-80858-14, E-Mail: michael.feige@gewap-tav.de

Hinweise:
Es wird darauf hingewiesen, dass Sie mit Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zu elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens erteilen. Auf eine Eingangsbestätigung und auf Zwischennachrichten der ausschreibenden Stelle wird verzichtet. Wenn Sie eine Rückgabe der Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte eine ausreichend frankierten Rückumschlag bei.